Mein digitales Portfolio von Alexander Klier: Was ich sonst noch digital zu bieten habe

Was ich sonst noch digital zu bieten habe

Mich interessiert speziell, warum die Social Media – oder etwas allgemeiner: Social Software (das umfasst auch Kollaborationsplattformen) – einen so großen Erfolg haben. Meiner Ansicht nach deshalb, weil sie das uralte Menschheitsprinzip nach einem gemeinsamen Zusammenleben in Gruppen (in aller Konsequenz) abbilden. Ich habe das etwas näher in meinem beiden Blogbeiträgen über die digitale Sozialität (Teil1 und Teil 2) beschrieben.

Das private Interesse verbindet sich wunderbar mit meiner beruflichen Tätigkeit, bei der wir in Unternehmen sogenannte Social-Collaboration Plattformen (als Technik) bzw. die digitale soziale Kollaboration (als Arbeitsprozess) implementieren und den notwendigen Wandel der Arbeits- und Lernprozesse begleiten. Das gemeinsame Lernen über die Plattformen und entlang der Arbeitsprozesse zu organisieren ist meine spezielle Aufgabe als Social Learning Consultant.